Warum Meditation?

Warum Meditation?

Mehr als nur „Lifestyle“ einer gesunden und bewussten Lebensführung
Vorstellung von Meditationstechniken und praktische Durchführung einer Meditation

Wann: Dienstag, den 09.03.2021 um 19.00 Uhr
Wo: Online per Zoom
Wie: Link zur Teilnahme wird nach Anmeldung versandt

„Meditation ist ohne Anfang und ohne Ende“
Krishnamurti


Meditation ist ein akzeptierter und anerkannter Bestandteil unseres Alltages geworden. Wer meditiert, braucht heute nicht mehr Angst zu haben, als weltfremd oder als abgehoben angesehen zu werden. Im Gegenteil; Meditation entspricht mittlerweile dem „Lifestyle“ für eine gesunde und bewusste Lebensführung. Der Wunsch, sich durch Meditation in seiner Leistungsfähigkeit und Gesundheit zu optimieren, ist für immer mehr Menschen eine Motivation sie zu praktizieren. Zudem weisen wissenschaftliche Studien darauf hin, dass sich Meditation positiv auf die Neuroplastizität des Gehirns auswirkt, woraus sich u.a. positive Effekte zur Optimierung des Leistungspotenzial ergeben.
Welche Effekte können noch darüber hinaus erzielt werden? Was ist das wirkliche Geheimnis der Meditation? Wie kann Meditation die Genesung unterstützen? Ist Meditation eine Methode? Welche Meditation ist für mich die beste?

Morana Paproth wird uns an diesem Abend nach der Vorstellung unterschiedlichster Meditationstechniken in eine der ältesten Form der Meditation, die schon vor 5000 Jahren praktiziert wurden, hineinführen.

Morana Paproth kam nach einem schweren Unfall im Alter von 25 Jahren in Kontakt mit den Lehren des international, bekannten Autor und Philosophen Krishnamurti, die sie von da an nicht mehr losließen. 1993 wurde sie Lehrerin und Ausbilderin in einer internationalen Yoga-und Heilmethode. Einige Jahre war sie allein für den gesamten deutschsprachigen Raum als Ausbildungsleiterin verantwortlich.
Sie führt seit nunmehr 22 Jahren eine Praxis für Naturheilkunde mit dem Schwerpunkt TCM, sowie ein Büro und Ausbildungsinstitut für Feng-Shui und ein Meditationszentrum. Sie wurde unter anderem durch das Deepak Chopra Institut ausgebildet.

Anmeldung unter info@business-frauen-ratingen.de 

Veranstaltungshinweise:
Aufgrund Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus findet diese Veranstaltung virtuell statt. Wenn Sie auf einem Android- oder IOS-Gerät teilnehmen wollen, installieren Sie bitte vorab das kostenfreie Programm Zoom aus dem jeweiligen App Store. Auf einem PC können Sie im allgemeinen direkt aus dem Web-Browser teilnehmen.

Wir empfehlen Ihnen, den Login vorher kurz auszuprobieren und sich ein paar Minuten vor Beginn der Veranstaltung einzuwählen. Die Einwahlinformationen erhalten Sie mit einer separaten E-Mail.

Mit Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung willigen Sie ein, dass Bilder und/oder audiovisuelle Aufnahmen, die von Ihnen anlässlich von Veranstaltungen des Vereins gemacht werden, in allen Online- und Offlinemedien des Vereins (z. B. Broschüren) unentgeltlich genutzt und/oder bearbeitet werden können. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zurück zu ziehen.

Veranstaltungen der bfR

Warum Meditation?

am 09.03.2021 online
mit Morana Paproth

Aktuelles

Die business frauen Ratingen zu Besuch

im Ratinger Stadtarchiv

Japanisch-deutsche Unternehmenskultur bei Mitsubishi Electric

Die business frauen Ratingen zu Gast bei der deutschen Niederlassung in Ratingen