Ayurveda und TCM für ein langes Leben

Ayurveda und TCM für ein langes Leben

Tu deinem Leib was Gutes, damit die Seele Lust hat darin zu wohnen

Dipl.Ing. Morana Paproth wird uns an diesem Abend die Grundlagen der chinesischen und ayurvedischen Ernährungslehre erläutern. Auf der Suche nach alten bewährten Medizinsystemen reiste sie schon vor über 20 Jahren mit ihrer Familie nach Sri Lanka, wo sie in Kontakt mit der Ayurvedischen Medizin kam.
Aus Sicht der Ayurvedischen Medizin besteht jedes Individuum aus drei fundamentalen Elementen (Doshas). Auch die chinesische Medizin arbeitet mit der Lehre von den 5 Wandlungsphasen und den 5 Elementen. Das Wie und ihre besten Tipps für ein langes gesundes Leben wird uns Frau Paproth sicherlich gerne verraten.

Schon als Kind wollte Morana Paproth gerne Medizinerin in Peru werden, doch folgte sie zunächst dem Wunsch ihrer Eltern und wurde Architektin. Da ihre Sehnsucht, bedürftigen Menschen zu helfen sie nicht los lies, wurde sie 1993 Lehrerin und Ausbilderin in einer internationalen Yoga- und Heilmethode. Einige Jahre war sie allein für den gesamten deutschsprachigen Raum als Ausbildungsleiterin verantwortlich. Sie führt seit nunmehr 21 Jahren eine Praxis für Naturheilkunde mit dem Schwerpunkt TCM, sowie ein Büro und Ausbildungsinstitut für Feng-Shui.

Wann: Dienstag, den 09.07.2019 um 19.00 Uhr
Wo: Restaurant Cedric's, Brachterstr. 85 , 40882 Ratingen

Interessierte Frauen melden sich bitte bis zum 28.05.2019 per E-Mail an: info@business-frauen-ratingen.de oder telefonisch bei Meike Müller 02102-82518. Nichtmitglieder zahlen 8 Euro.

Mit Ihrer Anmeldung zur Veranstaltung willigen Sie ein, dass Bilder und/oder audiovisuelle Aufnahmen, die von Ihnen anlässlich von Veranstaltungen des Vereins gemacht werden, in allen Online- und Offlinemedien des Vereins (z. B. Broschüren) unentgeltlich genutzt und/oder bearbeitet werden können. Sie haben jederzeit die Möglichkeit, Ihre Einwilligung zurück zu ziehen.

 

Veranstaltungen der bfR

Ayurveda und TCM für ein langes Leben

am 09.07.2019 um 19.00 Uhr
mit Morana Paproth

Aktuelles

1. Preis der Fachjury an Andrea Schuster-Westerling

beim 4. Schaufenster Wettbewerb 2018